20 Frauen beschreiben, wie ihr Orgasmus klingt

Fotos: Sex and the City, HBO
„Bist du gekommen?“ – Hat diese Frage irgendjemand noch nie gehört?
Zum einen ist sie berechtigt, weil Orgasmen gar nicht so offensichtlich sind. Andererseits suggeriert sie ein Stück weit auch, dass wir bestimmte Erwartungshaltungen an einen Orgasmus haben. Ob in Filmen, Pornos oder Literatur, ein sexueller Höhepunkt wird meist mit lauten, schrillen Geräuschen assoziiert. Wenn keine riesige Soundkulisse, dann doch meist intensive Zuckungen oder Gesten, und am besten ein euphorisches „Ich komme!“ kurz davor. Wenn es doch nur so einfach wäre...
Wir haben uns umgehört und gefragt, wie Frauen selbst ihre Höhepunkte wahrnehmen. Klickt euch durch für 20 ihrer großartig ehrlichen Antworten.
Lust auf mehr? Hier entlang: