Die besten Sexstellungen, wenn du Rückenprobleme hast

Photographed by Lauren Perstein.
Du hast Rückenschmerzen? Du bist nicht allein damit, denn etwa 80% von uns werden irgendwann im Leben einmal Probleme mit dem Rücken bekommen. Die gute Neuigkeit ist, dass du trotz Schmerzen nicht auf wilden Sex verzichten musst. Dank der Wissenschaft können wir euch die rückenfreundlichsten Positionen für Frauen verraten. In einer Studie der University of Waterloo nutzen die Forscher elektromagnetische 3D-Motion-Capture, um einige der ersten biomechanischen Untersuchungen von Rückenschmerzen beim Sex durchzuführen. Das bedeutet konkret, dass die Wissenschaftler zehn heterosexuellen Paaren beim Sex zuschauten und fünf verschiedene Positionen in Hinblick auf die Rückenbewegung für 20 Sekunden bewertet haben.
Und jetzt Butter bei die Fische, wie sollten wir Sex haben, wenn uns der Rücken wehtut? Zum Beispiel schlagen sie vor, dass Frauen die Beugungprobleme haben (diejenigen, deren Schmerzen schlimmer werden, wenn sie versuchen, ihre Zehen zu berühren oder während langes Sitzen), sollten bei der Position Doggie-Style die Ellbogen zur Unterstützung nehmen. Also nicht auf den Händen abstützen, sondern auf den Ellbogen und somit den Winkel des Rückens verändern.
Frauen, die Schmerzen im Rücken haben, wenn sie auf dem Bauch liegen oder den Rücken krümmen, sind richtig aufgehoben mit der Missionarsstellung. Der Rücken sollte so gerade und neutral gehalten werden und zur Unterstützung kann man ein Kissen unter den unteren Rücken als Stütze schieben.
Werbung

Mehr aus Sex & Relationships