Biopic Jackie: Natalie Portman überzeugt als Jackie Kennedy

Photo: Andrew H. Walker/Variety/REX/Shutterstock.
Die Ermordung des einstigen US-Präsidenten John F. Kennedy versetzte 1963 eine ganze Nation in Aufruhr, eine aber hat das Attentat ganz ohne Zweifel wohl am härtesten getroffen: seine Ehefrau Jackie Kennedy. Die ehemalige First Lady ist eine wahre amerikanische Ikone, die selbst in dieser tragischen Zeit stets Klasse und Würde ausstrahlte. Jetzt hat sich Schauspielerin Natalie Portman dieser beeindruckenden Frau angenommen und erzählt in dem Gänsehaut Drama Jackie die Geschichte ihres Lebens.

Den ersten Trailer zum Film gibt es bereits zu sehen und der verspricht große Emotionen. Hier spielt Portman die stoische, dauerrauchende, trauernde Mutter. Dort sieht man sie aufgebracht schreiend oder an verlassenen Orten danach suchend inneren Frieden zu finden.

Portman’s Facettenreichtum verspricht Großartiges. Einige begeisterte Kritiken gibt es bereits. Zeitlich fasst der Film die ersten vier Tage nach dem Mord an ihrem Ehemann sowie einige Erinnerungen und Flashbacks aus der Vergangenheit. Und so viel sei verraten: Vor allem die letzte Szene hat es in sich.

Mit dieser beeindruckenden Performance lässt Natalie Portman wohl schon jetzt alle anderen blass aussehen, die sich zuvor an der Darstellung der berühmten First Lady versucht hatten. Seit 2015 wird bereits an dem Projekt gearbeitet und nun endlich dürfen wir euch den ersten Teaser präsentieren. Haltet euch fest. Es wird heftig.

Werbung
Ein offizieller Kinostart in Deutschland steht noch nicht fest.
Werbung