Dieses Sofa umarmt dich an kalten Herbsttagen

Foto: Lee Eun Kyoung
Was hilft, wenn man eines Morgens aufwacht und feststellt, dass das Etikett 50 Shades of Grey überhaupt nicht abenteuerlich wirkt, wenn es sich auf die eigene Laune bezieht?

Die flauschige Umarmung der Sofalehne, die sanft und wohlig daran erinnert, dass das Zuhause der schönste Ort auf der ganzen Welt ist.

Das Free-Hug-Sofa mit extralangen Lehnen existiert übrigens nicht nur auf dem Papier: Thrillist berichtet, dass die südkoreanische Designerin Lee Eun Kyoung dafür mit dem Bronze A' Design Award ausgezeichnet wurde. Der weltweite Wettbewerb für Innovationen prämiert regelmäßig Konzepte, Produkte und Services.

„Der lange, ausgestreckte Arm ähnelt dem eines Menschen und ruft ,Komm her, ich halte dich fest.' Das Sofa wirkt lebendig und hält warm – genauso wie die Umarmung einer Mutter, eines Freundes oder Partners“, erklärt die Designerin zu ihrer Couchkreation.

„Zwar gab es natürlich schon zuvor Sofas mit Kissen. Dieses Produkt kombiniert beides, das Kissen kann trotzdem flexibel bewegt und je nach Präferenz verwendet werden.“
Foto: Lee Eun Kyoung
Neben der Komplettumarmung funktionieren die überdimensionalen Arme des Free-Hug-Sofas übrigens auch wunderbar als Deckenersatz und Netflix-Laptop-Halter in einem. What A Time To Be Alive!
Werbung