Mit dieser Aktion hat Ryan Reynolds Kollege Ryan Gosling bei den Golden Globes die Show gestohlen

Liebe lag in der Luft, als am Wochenenden die Golden Globes vergeben wurden – und diesmal geht es ausnahmsweise nicht um Ryan Reynolds und Blake Lively.

Es mag dem einen oder anderen entgangen sein - es passierte zugegeben auch sehr schnell – am Rande spielte sich aber eine kleine Romanze ab, die wir so wohl alle nicht erwartet hatten.

Als der Soundtrack zu La La Land erklang, um anzukündigen, dass Ryan Gosling für eben diesen als bester Schauspieler in der Kategorie Musical und Comedy ausgezeichnet werden sollte, war Kollege Ryan Reynolds, der ebenfalls in dieser Kategorie nominiert war, offenbar zu beschäftigt, um von dem, was sich da gerade um ihn herum abspielte, Notiz zu nehmen. Dieser knutschte nämlich gerade innig mit Schauspielkollege Andrew Garfield, der seinerseits als bester Hauptdarsteller in einem Drama auf der Nominiertenliste stand.

Werbung
Steht da möglicherweise ein gemeinsamer Spiderman-Deadpool-Film ins Haus? Auf Twitter wird jedenfalls heiß diskutiert. Aufgepasst Blake! Spideypool könnte die nächste große Hollywoodromanze werden.
Werbung
Aber während die Fans angesichts des Reynold-Garfield-Kusses gerade nahezu ausflippen, sind andere nicht ganz so begeistert von der Action...
Werbung