8 Dinge, die du heute Morgen wissen solltest

1. „Meryl Streep, eine der am meisten überschätzten Schauspielerinnen, hat mich bei den Golden Globes attackiert, obwohl sie mich nicht kennt. Sie ist eine...”, twitterte der designierte US-Präsident Donald Trump zu Streeps gefeierter Rede.

Die für ihr Lebenswerk ausgezeichnete Schauspielerin kritisierte Trumps politische Ansichten zur Einwanderung und rief dazu auf, Mut zu zeigen. (Spiegel Online)

Werbung

2. Wird diskutiert: Die Frauenquote zeigt in DAX-Vorständen nur langsam Wirkung.

Auf 630 Männer kommen gerade einmal 45 Frauen. Im Vergleich zu Anfang 2016 bedeutet das ein Wachstum von 0,8%. (Zeit Online)

3. Gut zu wissen: Das Comebackdatum von Twin Peaks wurde bekanntgegeben.

Die Kultserie von David Lynch wird am 21. Mai 2017 zurückkehren. (The Verge)

4. Wetter: Handschuhe oder keine Handschuhe?

Es bleibt kalt, außerdem muss weiter mit Regen und Schnee gerechnet werden. (Tagesschau)

5. Was du der Kollegin erzählst, die die Tage bis zum Girls-Comeback zählt: Der neue Trailer ist da!

„Ich möchte Geschichten schreiben, mit denen sich die Leute weniger alleine fühlen als ich war. Ich möchte die Leute über die schmerzhaften Dinge im Leben zum Lachen bringen”, erklärt Hannah. (Mehr lesen)
Werbung

6. Nicht verpassen: MØ ein neues Video zu ihrer Single Don’t Leave veröffentlicht.

Der Song entstand gemeinsam mit dem britischen Producer-Duo Snakehips.

7. Wird geteilt: Lane Bryants neue Kampagne zeigt, wie Sportswear 2017 funktioniert.

Für die #ThisBody wurden Yogi Jessamyn Stanley, Triathletin Krista Henderson, Choreographin Jessie Diaz und Basketballspielerin und Model Julie Henderson verpflichtet. (Mehr lesen)

Werbung

8. R29-Lesezeichen: Zwischen Verantwortung und Verletzlichkeit – Wenn sich Helfende und Geflüchteter verlieben.

Unsere Autorin Maren Aline Merken hat mit zwei Frauen gesprochen, die in ihrer Position einen oder mehrere Schritte zu weit gegangen sind. Und fragt sich: Darf man das? (Mehr lesen)
Werbung