Monki zeigt, wie großartig Unterwäsche & Swimwear ohne Photoshop aussehen

Die schönste Momente sind diejenigen, die keinerlei Filter-Nachhilfe erfordern. Daraus macht das schwedische Label Monki jetzt eine ganze Kampagne. Im neuen Swimwear- und Unterwäsche-Lookbook für Frühjahr/Sommer 2017 stehen Frauen aus der Kreativszene im Rampenlicht – zum ersten Mal ganz ohne Photoshop und Filter.

Entspannt, echt und gerade deshalb wunderschön: Genauso soll der nächste Sommer aussehen!