Emma Stone & Brie Larson: „Was ist schöner, als selbst zu gewinnen?“

2016 erhielt Brie Larson den Oscar in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin“. Ein Jahr später steht ihre Freundin Emma Stone für die Rolle der Schauspielerin Mia in La La Land in derselben Kategorie auf der Nominiertenliste – und gewinnt.
Später am Abend trafen Larson und Stone hinter den Kulissen aufeinander und zeigten, dass es in Hollywood nicht nur um Ellenbogen geht. Das schönste Gefühl von allen? Sich für Freunde zu freuen, deren größter Fan man selbst ist.

Mehr aus Unterhaltung