Facebook veröffentlicht den Button, auf den wir alle gewartet haben

Facebook-Postings können für eine ganze Achterbahnfahrt an Emotionen sorgen. Einer ganz großen Ausdruck zu verleihen war bisher nur in Textform möglich. Jetzt führt das soziale Netzwerk endlich den dazugehörigen Button ein: Ab sofort darf dank des Daumen runter-Icons auch Missgefallen mit einem Klick zum Ausdruck gebracht werden. Aktuell ist das Nutzen des Dislike-Buttons allerdings noch nicht unter einzelnen Postings in der Timeline, sondern in einer neuen Reactions-Leiste des Messengers für ausgewählte Nutzer möglich.
Gegenüber TechCrunch bestätigte Facebook, dass man an der Funktion tüftelt: „Es handelt sich dabei um einen kleinen Test, mit dem wir Nutzern ermöglichen wollen, ein Emoji zu teilen, das die Gefühle zu einer Nachricht am besten repräsentiert.“
Werbung