Cara Delevingne plant ihren ersten Roman & möchte auch deine Geschichte hören

Cara Delevingne hat nie einen Hehl daraus gemacht, sich in der Modelwelt nicht wirklich zu Hause zu fühlen. „Ich habe mich selbst und meinen Körper gehasst!“, erklärte die Britin im Interview mit der Times zu ihren Zukunftsplänen, die sich vorwiegend auf der Kinoleinwand abspielen sollen.
Jetzt hat sie ihr nächstes, kreatives Projekt angekündigt: Dazed berichtet, dass ihr Debütroman in den Startlöchern steht.
Bei Instagram postete Delevingne dazu ein Foto von sich mit dem Manuskript von Mirror, Mirror – so der offizielle Titel der Geschichte. Im Buch wird eine „Coming-Of-Age-Story über die sechzehnjährigen Freunde Red, Leo, Naima und Rose, die im Minenfeld zwischen Schule und Beziehungen herausfinden möchten, wer sie wirklich sind.“
Das Buch soll allerdings nicht für sich stehen, sondern der Anfang eines Austausches mit ihren Fans: „Lasst uns einen digitalen Buchclub starten! Ich möchte, dass wir über diese Zeit in unserem Leben sprechen, über Selbstfindung, über Freundschaft, Schmerz und Erfolge! Darüber, wie es ist, ein Teenager zu sein! Über die Erfahrungen, die EUCH geprägt haben“, so Delevingne.
Mirror, Mirror erscheint am 5. Oktober 2017.
Werbung