Dieses neue Instagram-Feature wird deine Stories verändern

Foto: Instagram.
Namen sind Schall und Rauch, Instagram Livevideos ebenfalls. Wer das Feature bisher misstrauisch beäugt hat, weil man im Gegensatz zu Facebook bis auf den Moment so gar nichts davon hatte, sollte jetzt einen zweiten Blick darauf werfen.
Ab sofort können Livevideos nämlich gespeichert und mit der Nachwelt geteilt werden. Dazu drückt man nach dem Beenden einer Session einfach auf den neuen „Save“-Button. Damit bleibt das Video nicht in der Story, es ist jedoch möglich, Highlights aus dem Stream hochzuladen und sie so allen Followern zu zeigen.
Das ist übrigens nicht die einzige Neuerung, die rund um die Livevideos geplant ist: Auf seinem Blog hat Instagram bereits verraten, dass man fleißig an weiteren Verbesserungen bastelt...
Foto: Instagram.
Werbung