Samira Wiley & Lauren Morelli von OITNB haben geheiratet

Die neue Orange Is The New Black-Staffel spielt höchstwahrscheinlich mal wieder mit unseren Emotionen – und das reale Leben steht ihr in nichts nach: Schauspielerin Samira Wiley und Drehbuchautorin Lauren Morelli haben sich das Ja-Wort gegeben. Am 25. März heirateten die beiden im Kreise ihrer Freundinnen und Freunde sowie ihrer Familien in Palm Springs, Kalifornien.
Dort hatte Morelli Wiley, die in der Serie Poussey Washington spielt, bereits im Oktober 2016 den Heiratsantrag gemacht. Kennengelernt haben sich die beiden am Set, berichtet Nylon. Damals war Morelli allerdings noch mit ihrem Ehemann verheiratet: „Ich habe erst 2012 erkannt, dass ich gay bin, an einem meiner ersten Tage am Set“, schrieb sie in einem Artikel für Identities.Mic dazu.
Werbung
Mittlerweile sind Wiley und Morelli seit über zwei Jahren zusammen. Ihre Hochzeitsfeier begann am Nachmittag. Neben eigens angefertigten Christian-Siriano-Outfits und einem Funfetti-Kuchen konnten die beiden Bräute mit einem unschlagbaren Soundtrack aufwarten: Beim Gang zur Zeremonie lief This Is How We Do It von Montell Jordan, später Baby von Justin Bieber.

#aboutlastnight

A post shared by Samira Wiley (@whododatlikedat) on

Thank you, @daniebb3. You get us. 🙏🏾

A post shared by Samira Wiley (@whododatlikedat) on

Werbung