Die ausgefallensten Verwendungszwecke der Avocado

Kaum eine tropische Frucht hat sich in den letzten Jahren so rasant zum Superfood entwickelt wie die Avocado. Der Verzehr nimmt international stetig zu – und auch in Deutschland ist das Obst überdurchschnittlich beliebt. In der Küche ist die Avocado nahezu überall zu finden – ob im Salat oder als Brotaufstrich, Avocado passt irgendwie immer. Auch wenn’s verrückt klingt: Der Konsum ist in Deutschland tatsächlich um 78 Prozent auf 47.000 Tonnen gestiegen.
In Anbetracht dieser Zahlen ist also davon auszugehen, dass die Deutschen auch in den nächsten Jahren nicht genug bekommen werden von der Superfrucht, die bekanntlich viele positiven Eigenschaften mitbringt.
Werbung
2016 wurde sogar die erste World Avocado Organization (WAO) gegründet, die sich mit den weltweit größten Produzenten, Exporteuren und Importeuren von Avocados aus Mexiko, Peru, Südafrika und den USA zusammengetan hat, um verstärkt die positiven Eigenschaften der Frucht zu promoten.
Nicht zuletzt hat die Avocado mittlerweile auch Eingang in die Entertainment- und Popkultur gefunden, immerhin hat sie bereits ein eigenes Emoji. Auf Facebook und Instagram werden kurze Avocado-Clips rauf und runter geteilt und auf unseren T-Shirts findet sich nach der Ananas nun auch der Avocado-Print wieder.
Für alle, die genauso verrückt nach Avocados sind, hat die WAO nun fünf außergewöhnliche (und mehr oder weniger ernst gemeinte) Arten aufgeschrieben, mit den man seiner Avocado-Vorliebe Ausdruck verleihen kann:

1. All you need is Love-ocado

Wenn dein(e) Freund(in) die Avocado mehr liebt als dich: Eine ausgehöhlte Avocado kann durchaus die klassische Ringbox beim Heiratsantrag ersetzen.

2. Avocadoe-Latte:

Filterkaffe aus der Tasse trinken? Ist ja langweilig. Denn jetzt trinkt man morgentlichen Latte Macciato aus einer ausgehöhlten Avocado-Hälfte. Ob das schmeckt, sei dann jedem selbst überlassen!
@scottjeffree

3. Avocado-Vollbad

Dass auch Haut und Haar von den natürlichen Inhaltsstoffen der Avocado profitieren, steht fest. Warum dann nicht gleich ein Avocado-Vollbad nehmen?

4. Avocado Beauty Hack

Durch die weiche und cremige Textur ist das Fleisch der Avocado zum Beispiel auch zum Rasieren der Beine geeignet. Besonders gut sollen sich dafür überreife Avocados eignen. Ebenso kann man sie natürlich auch der Gesichtsmaske untermischen.

5. Ganz schön grün? Pink!

Fun Fact: Die Schale und die Kerne der Avocado können auch zum Färben von Textilien verwendet werden. Dafür müssen sie vorher allerdings ausgekocht werden. Es entsteht ein pinker Sud, mit dem man Naturfasern färben kann. Nach der Zubereitung der nächsten Guacamole oder Smoothie – einfach die Reste aufheben!
Wer sie doch am liebsten auf dem Teller hat, dem sei das erste e-Kochbuch Deutschlands empfohlen, das ausschließlich Avocado-Rezepte beeinhaltet und einige wissenswerte Fakten über die aus Südamerika stammende Frucht bereithält. Gibt's hier.
Werbung