Justin Timberlake & Jessica Biel mixen Rustikales und Modernes in ihrem NYC Penthouse

Photo: Todd Williamson/Getty Images.
New York City ist kurz davor, eine ganze Prise an Memphis zu bekommen. Trulia berichtet, dass Justin Timberlake und Jessica Biel den Mietvertrag für ein Tribeca Penthouse unterschrieben haben, das ein wenig Charme seiner Geburtsstadt in den Big Apple bringt. Außen mit einer Fassade aus rotem Backstein, innen dicke Holzbalken, im Ganzen ein Hauch Country-Stil und Rockstar-Attitüde. Außerdem sollen in dem Gebäude, das weitere sieben Penthäuser beherbergt, eine ganze Liste anderer A-Prominenter leben.
Hier würde man gerne mal zu einer Hausparty eingeladen werden: Neben Timberlake und Biel wohnen auch Blake Lively mit Ryan Reynolds, Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence und Harry Styles hier.
Aber auch ohne die berühmten Nachbarn hat das Haus einiges zu bieten. Nicht nur die rustikalen Architekturdetails scheinen für den Landjungen Timberlake perfekt, die 500 Quadratmeter beinhalten zudem vier Schlafzimmer, sechs Badezimmer und noch einige andere Extras. Wenn wir wählen müssten, wäre die absolute Krönung wohl die Garage, die wie eine über-luxuriöse Ubahnstation aussieht.
Nachdem JT seine Fahrzeuge dort geparkt hat, kann er es sich im hauseigenen Swimming Pool, der Dachterrasse oder dem Fitnessstudio gemütlich machen. Und für den kleinen Silas gibt es sogar ein eigenes Spielzimmer, in dem er mit den anderen Kids die Sau rauslassen kann, während die Eltern ein türkisches Bad genießen.
Mit knapp 25 Millionen Euro ist das Penthouse sicherlich nicht günstig, aber wenn man sich das lichtdurchflutete Apartment so anschaut, mit den marmorierten Bädern und den großen Fenstern, kann man sich schon denken, wieso Timberlake genau dieses Fleckchen als sein Zuhause in New York City gewählt hat.
Diese Geschichten kannst du als Nächstes lesen: