Keine Lust auf Zelten – 4 komfortable Schlafmöglichkeiten fürs Festival

Festivalsaison ist die Zeit, in der wir montags mit Glitzerresten am Körper, Stoffbändchen am Handgelenk, übermüdet aber happy und mit neuen Songs im Ohr ins Büro kommen. Diese Glücksgefühle sind zeitlos – der Schlafkomfort bei den Musikspektakeln hat sich in den letzten Jahren allerdings erheblich verändert: Wer heute zum Festival fährt, kann ohne Probleme das Zelt zu Hause lassen und trotzdem gut auf dem Gelände übernachten.
Schöner Wohnen auf dem Festival hat zwar seinen Preis – doch mit diesen 4 Schlafmöglichkeiten werden Wetter, Wildpinkler & Wirbelsäule nicht zu Endgegnern.