Diese Haartrends aus den 80ern sind zurück – & die sind mehr als weird

Photo: George Pimentel/WireImage.
Wie sagt man so schön: Alles was alt ist, wird irgendwann wieder neu. Das haben wir Anfang des Jahres mit den von den 70ern inspirierten langen Haaren gesehen, dem Make-Up-Trend der 90er und auch mit der Rückkehr des Bauchnabelpiercings. Jetzt müssen wir uns bereit machen für genau die Ära, die wir immer hinter uns lassen wollten, denn die opulenten 80er Jahre kriechen gerade klammheimlich in den Zeitgeist zurück.
Aber keine Sorge, es ist nicht ganz so over-the-top wie man anfänglich vielleicht meinen mag. Es gibt keine seitlichen Pferdeschwänze, keine Ponys mit Fransen und keine Frisuren, die bis zum Himmel mit Haarspray aufgetrümt sind. Stattdessen reden wir über fransige Bobs, Regenbogenfarben und leichte Locken, alles mit einem neuen Twist. Diese Looks sind direkt aus einer der glamourösesten modernen Dekade entsprungen und auch wenn man über diese Ära denken mag was man will, es ist wirklich schwer, hier nicht ein wenig in Wallung zu geraten.
Klick dich durch die von den 80ern inspirierten Styles, die so gut sind, dass sie einen schon wieder in Teufels Küche bringen.