5 fabelhafte Alternativen zum Waschlappen

Früher hat meine Oma immer darauf bestanden, dass ich vor dem Schlafengehen mein Gesicht und meinen Hals immer gründlich mit einem Waschlappen zu waschen habe, um den Dreck des Tages zu beseitigen und selbigen bitte nicht auf ihre teure französische Bettwäsche kommen zu lassen. Ich habe immer brav getan, wie mir geheißen, denn dann gab es keinen Knatsch und ich durfte noch ein bisschen lesen.
Heute wissen wir, dass ein Waschlappen nicht unbedingt das Reinigungsobjekt der ersten Wahl ist. Wir benutzen ihn zu lange, lassen sie nicht richtig trocknen und machen ihn so zu einer wahren Disco für allerlei Bakterien, die wir uns schließlich abends gemütlich ins Gesicht reiben. Aber Freunde, es ist 2017 und es gibt fabelhafte Alternativen für alle, denen die eigenen Hände nicht genug sind. Natürlich, hightech oder elektronisch – wir zeigen euch die effektivsten Helfer bei der täglichen Gesichtspflege.