Kork statt rote Sohle - Birkenstock zeigt, dass Paris Fashion Week auch bequem geht

Bild: PR
Was haben Mary-Kate Olsen, Mandy Moore und dein Deutsch-LK-Lehrer gemeinsam? Höchstwahrscheinlich besitzen sie alle jeweils ein Paar Birkenstocks. Die Traditionssandale mit dem bequemen Fußbett, das bereits 1774 seinen Ursprung fand, hat ihr Öko-Image mittlerweile aber längst abgelegt. Schon seit mehreren Saison liebt die Modemeute die Klassiker Arizona und Madrid. Sogar die französischen Designerinnen Isabel Marant und Phoebe Philo haben sich von den Designs inspirieren lassen und ihre Modelle mit Nieten oder gelbem Fell waren in kürzester Zeit ausverkauft.
Streng genommen ist Birkenstock also schon längt in Paris angekommen, jetzt hat das Brand aus Deutschland zum ersten Mal im Rahmen der Men’s Fashion Week seine neuen Designs präsentiert. Die L'Orangerie Ephémère in den Jardin Tuilleries wurde kurzerhand in ein grünes Gewächshaus verwandelt, durch das 40 Models auf einem hölzernen Laufsteg flanierten. Mel Ottenberg, der sonst Rihanna einkleidet, war fürs Styling der Show verantwortlich. Womöglich konnte er mit seinen gelungenen Looks sogar Gäste wie Carine Roitfelt, Caroline Issa oder Elisa Nalin, die sonst eher auf spektakuläre High Heels setzen, sogar von den neuen Sandalen überzeugen.
Werbung
Alle anwesenden Streetstyle-Stars, die ihre Füße nicht mit flachem Schuhwerk schonen wollten, hatten beim Event obendrein die Möglichkeit in den neuen Betten von Birkenstock zu entspannen. Im Grünen konnten Presse und Einkäufer auf Iona und Maine die Beine hochlegen, nachdem sie sich durch die neue Beauty-Range probiert haben. Birkenstock hat seit wenigen Monaten nämlich auch zertifizierte Naturkosmetik im Sortiment, Fußpflege inklusive.
Bild: PR
Den Träger*innen von Birkenstock sagt man normalerweise zwar eher eine gewisse Behäbigkeit oder zumindest Gemütlichkeit nach, die Marke selbst legt momentan aber ganz im Gegenteil eine ordentliche Geschwindigkeit in Sachen Expansion vor. Neben großen Projekten wie Interior und Beauty wird jetzt der High Fashion-Markt erobert. Die limitierte Kollektion von Colette war so schnell ausverkauft, dass man sie fast für eine Legende halten könnte. In Berlin wird nächste Woche zur Fashion Week die Birkenstock Box gelauncht, die bei Andreas Murkudis ihren ersten Halt machen wird. Da schließt sich der Kreis dann fast wieder. Ob Traditions- oder Trendsandale ist dann quasi Auslegungssache. Wir lieben unsere Birkenstocks im Sommer. Und das gilt für die Klassiker genauso wie für die neuen Modelle.
Werbung