Paradox! Ugly Sandals machen im Sommer unsere Füße schöner

Wahre Schönheit kommt bekanntlich von Innen, obwohl ich mich frage, wer eigentlich der ultimative Bestimmer ist, wie wahre Schönheit denn bitte auszusehen hat? Eben, niemand. Daher finde ich den Ausdruck „Ugly Sandals” für den hier folgenden Trend auch leicht problematisch. Denn wer mich kennt, weiß: Ich habe eine Schwäche für Schuhwerk, welches meine Mitmenschen mit viel Wohlwollen gerade noch als nicht schön bezeichnen. Mein letzter Kauf wurde von meinem Freund gar mit dem Kommentar gewürdigt, es seien sie häßlichsten Schuhe, die er je gesehen hat.
Tja, mein lieber Mann, ich lege gerne noch eine Schippe drauf. Und der Sommer kommt mir da gerade Recht, denn nichts macht mehr Spaß, als komische Sandalen. Niemand kann leugnen, dass sich etwa Trekkingsandalen als die allerbesten Begleiter auf Städtetrips in wärmeren Regionen entpuppen. Hand auf's Herz, wer hat denn nicht schon mindestens ein Paar Birkenstocks in seinem Schuhregal stehen? Zeit also, um mal ein bisschen auf die Kacke zu hauen und mit den Füßen zu polarisieren. Ich verspreche ausserdem, dass ihr auf wirklich jeder Party sehr schnell Gesprächspartner findet, denn Ugly Sandals sind wahre Eisbrecher. Euren Humor könnt ihr dann auch direkt beweisen und schlussendlich mit eurer einmaligen Art punkten. Dies aber nur als kleiner Tipp für alle Singles unter euch.
Alle glücklich Vergebenen stehen einfach über der Meinung des Partners / der Partnerin und freuen sich nach einem drei Stunden-Marsch durch Athen, dass die Füße wohl gebettet und ständiger Frischluftzufuhr ausgesetzt sind. Wir werden ja sehen, wer zuletzt lacht.