H&M Conscious Exclusive 2017 zeigt, wie wunderschön Nachhaltigkeit aussehen kann

H&M hat große Pläne in Sachen Nachhaltigkeit. Bis 2020 soll die komplette Baumwolle im Sortiment des High Street-Giganten aus nachhaltigen Quellen stammen. Mit der Conscious-Linie ist es bisher schon gelungen 26 Prozent aller Kollektionen aus nachhaltigen Materialen zu produzieren. Wie unfassbar schön und trendsicher die entsprechenden Looks sein können, stellt Conscious Exclusive Jahr für Jahr unter Beweis.
Das gilt auch für die neue Kollektion für 2017, die komplett aus nachhaltigen Materialen hergestellt wird. Besonderes Highlight: eine Traumrobe mit Plissees in zartem Rosa aus Bionic - ein Polyester aus recycltem Plastikmüll. Die Herkunft sieht man dem zart fallenden Kleid nicht an und Kampagnengesicht Natalia Vodianova zeigt einmal mehr, wie wunderschön Nachhaltigkeit sein kann.
Bei H&M Conscious Exclusive gelingt die größte Herausforderung, vor der viele nachhaltige Marken stehen. Die Kollektion enthält trendsichere Looks, die man vor allem haben möchte, weil sie wunderschön, kleidsam und begehrenswert sind. Ab dem 20. April können die Damen-, Herren- und Kinderlinien in 160 Stores weltweit und online geshoppt werden. Wir schreiben uns dann schon mal auf die imaginäre Warteliste für die rosa Robe!