Pump up the Volume – Wir wollen jetzt Mode in XXL

Angefangen hat alles letzten Sommer. Da ging ohne Volants auf ein mal gar nichts mehr. Eine wahre Volant-Manie ist ausgebrochen und es ist bisher kein Ende in Sicht. Im Gegenteil. Es scheint, als hätten die großzügigen Stoffbahnen über den Winter Kraft getankt, um sich dieses Frühjahr noch opulenter an unsere Kleidung zu klammern. Gleichzeitig wurden unsere Hoodies und Sweater immer breiter und länger, gleiches widerfuhr unseren Hosen und Jacken. Unser Kleidung wächst und wächst und der Lautstärkeregler ist mit nichten schon am Anschlag. Konnte Kleidung vor noch einigen Jahren nicht eng genug sein, geht die Fahrt nun in die entgegengesetzte Richtung. Ich begrüße das sehr, denn ich finde es spannend, mit Volumen zu spielen, Silhouetten aufzulösen und nach dem Essen nicht den ersten Knopf der Hose aufmachen zu müssen. Der modische Größenwahn erlaubt uns, aus unserer Haut zu kommen und unseren Körper etwas geheimnisvoller zu machen. Unsere Beine werden dank hochgeschnittener Maxihosen auf ein mal länger, zierliche Arme packen dank ausladender Volantärmel plötzlich kräftig zu. Powerfrauen unterstreichen ihre Stärke mit Schultern in Grace Jones Manier – und müssen hierfür nun nicht mehr zum Blazer greifen. Wir zeigen euch die schönsten Looks und Pieces im XXL-Format und drehen die Lautstärke auf, bis der Nachbar die Polizei ruft.