So viel kostet es, ein Leben wie Kylie Jenner zu führen

Photo: via @KylieJenner.
Ach, Kylie Jenner. Was ist das eigentlich für ein Leben, das diese Frau führt? Morgens ein bisschen Werbung für Kosmetikprodukte (zur Vergrößerung des Hintern) machen, am Nachmittag ein paar Selfies für Snapchat produzieren und nebenbei, für ihre 50 Millionen Instagram-Follower, ihre wunderschönen, falschen Wimpern flattern lassen. Und das alles, ohne den eigenen Palast zu verlassen. Wer würde nicht auch gerne so sein Dasein verbringen?
Wir wollen wissen, wie viel es kosten würde, so ein Leben zu führen. Wir haben dafür unsere Taschenrechner rausgekramt und minutiös kalkuliert, wie viel Kleingeld wir für den #sponsored-Lifestyle brauchen. Denn genau darum geht es auf Kylie Jenners Instagram Account, der eigentlich eine Art Hochschulkurs für Personal Branding ist. Solche Selfies macht man nicht in einer 2-Zimmer-Wohnung, sondern in einem luxuriösen Schloss.
Kylie hat seit ihrem Einzug in ihre erste eigene Bleibe unweigerlich jedes Element ihrer Einrichtung auf Instagram geteilt. Wir haben analysiert, was das alles wohl kostet.
Was dich noch interessieren könnte: