Be kind, rewind! 10 Beautyprodukte, die deinen Urlaub ein wenig verlängern

So langsam neigt sich die Sommerferienzeit dem Ende und wir alle müssen den Sand unter unseren Füßen wieder mit dreckigem Teer und Beton eintauschen. Im Prinzip reichen schon drei freie Tage am See aus, um in mir das Gefühl von „Niemals werde ich je zurück kehren” auszulösen. Nach zwei Wochen Portugal habe ich mich schon dermaßen mit meinem Strand-Ich arrangiert, dass mich alleine die Vorstellung, wieder Socken und Schuhe tragen zu müssen, in tiefem Selbstmitleid hat versinken lassen.
Urlaub ist eben einfach toll! Nicht nur, weil man im besten Fall einige Tausend Kilometer zwischen sich und seinen Alltag packt, sondern weil zum Aus-dem-Trott-Ausbrechen auch gehört, Körper, Haut und Haaren einen ordentlichen Reboot zu verpassen. Mit jedem Tag kann man dann die magische Transformation beobachten: Die Haut im Gesicht erholt sich, der Sand am Strand erledigt die Pediküre für uns. Das Salzwasser macht unsere Haut geschmeidig und die volle Ladung Vitamin D der Sonne stärkt Haare und Nägel.
Diese Transformation funktioniert jedoch leider auch im Reverse-Verfahren – und zwar doppelt so schnell. Ab Tag eins nach dem Urlaub kann man dabei zuschauen, wie der Alltag mit seinen dreckigen Finger jedes Zeichen der Erholung mirnichtsdirnichts zunichte macht. Die gebräunte, sonnengeküsste Haut pellt sich, die ersten Stresspickelchen winken uns im Spiegel entgegen, die Haare brechen und werden splissig und das Zen? Das ist fort, ciao.
Doch keine Angst, Refinery29 Germany to the rescue! Wir zeigen euch zehn Beautyprodukte, mit denen ihr das Urlaubsgefühl in die Länge ziehen könnt, sowohl äußerlich als auch innerlich. Und los!