Bei Topshop gibt es bald Brautkleider unter 500 €

Foto @ PR
Wer in diesem Jahr heiraten will, steckt höchstwahrscheinlich schon mitten in der Planung für den großen Tag. Immerhin steht der Wonnemonat Mai, in dem sich traditionell besonders viele Paare die ewige Liebe schwören, schon fast vor der Tür. Das hat wohl auch Topshop auf dem Schirm, denn die Highstreet-Kette kündigt endlich die erste Brautmodenlinie an!

Das Hochzeitskleid deiner Träume ohne deftiges Preisschild rückt also in greifbare Nähe. Ganze fünf Kleider für die Trauung gehören zu der neuen Kollektion. Das günstigste Modell ist sogar schon für 490 € zu haben. Klingt teuer im Vergleich zu anderen Linien von Topshop, doch wer sich schon in das Thema Brautmode eingearbeitet hat, der weiß, dass man selten weniger als einen vierstelligen Betrag für das große Weiße ausgibt.

Aber nicht nur die zukünftigen Bräute dürfen sich freuen. An die Brautjungfern hat Topshop natürlich auch gedacht und bietet eine große Auswahl an Outfits für Brautjungfern ab 117 € an. Accessoires und Unterwäsche werden obendrein zum Sortiment der neuen Linie gehören. Ab April kann online und in ausgewählten Geschäften weltweit geshoppt werden.
Werbung