10 traditionelle Hochzeitskleider aus der ganzen Welt

Foto: Ayse Yildiz/Anadolu Agency/Getty Images
Wer hätte es gewusst, aber das Tragen eines weißen Hochzeitskleides ist eigentlich eine noch recht neue Tradition. Zwar gehört die Farbe mittlerweile schon seit ein paar Jahrhunderten genauso zur Ehe dazu, wie die Zustimmung durch das „Ja“, allerdings, setzte erst Queen Victoria diesen Trend, nachdem sie 1840 zu ihrer Hochzeit ein weißes Kleid trug. Vor diesem Zeitpunkt, waren durchaus auch andere Farbtöne üblich.
Seitdem haben sich die Schnitte stetig gewandelt, aber die beliebteste Farbe, ist nach wie vor weiß und auch die Stilvorlieben gar nicht so verschieden zu dem Kleid, das damals schon die Königin trug.
Spannend ist es deshalb, sich die Hochzeitstracht in anderen Kulturkreisen anzusehen. Diese unterscheiden sich nämlich oft ganz erheblich von unseren westlichen Roben.
Wir haben für euch 10 außergewöhnliche Fotos ausgesucht, die euch die Schönheit unterschiedlichster Hochzeitskleidung zeigen – von Tibet bis nach Bulgarien.
Mehr zum Thema: