Das bedeuten diese 15 Traumbilder wirklich

Seit Jahrhunderten fragt sich die Menschheit, warum wir das träumen, was wir träumen. Während einige das Ganze willkürlichen Aktivitäten der Nerven zuschreiben, glauben andere, dass Träume unsere unterbewussten Gedanken, Gefühle und Wünsche zu Tage fördern. Psychoanalytikerin Anne Cutler zählt zu letzteren.

Cutler, die bereits seit 25 Jahren Traumanalysen betreibt, erklärte gegenüber Refinery29, dass ein Traum die „Kommunikation des Träumers mit sich selbst ist“. Wenn wir träumen, sagt sie, rücken unsere unterbewussten Gedanken in den Vordergrund.

„Wir schaffen Verbindungen zwischen dem, was bei uns aktuell in der Gegenwart passiert und verknüpfen es mit den wiederkehrenden Themen in unserem Leben. Häufig sind das Themen, die bereits aus unserer Kindheit herrühren“, erklärt sie. Die Thematiken, die dann in unseren Träumen abgehandelt werden, haben dann gewöhnlich mit Ereignissen, die direkt vor dem Schlafen gehen geschehen sind, zu tun.

Um das Ganze auszudrücken, greift unser Unterbewusstsein auf Symbole zurück, die bereits in der Sprache, den Medien oder der Religion unserer Kultur existieren. Die Grenze zwischen dem Tatsächlichen und dem Metaphorischen verschwimmt. „Traumsprache tritt sowohl visuell als als Metapher auf“, erklärt Cutler.

Diese Symbole lösen Emotionen aus, die wir im wachen Zustand nicht empfinden jedoch, wenn wir schlafen. „Gefühle spielen in Träumen häufig eine wichtige Rolle, manchmal auch auf sehr dramatische Art und Weise“, so Cutler. Drückt sich zum Beispiel Überforderung im reale Leben als leichter Anflug von Furcht aus, kann sich das Ganze im Traum zu einer riesigen Flutwelle auswachsen. Das ist einer der Gründe, warum es so aufschlussreich sein kann, sich seinen Träumen einmal genauer zu widmen.

Nichtsdestotrotz ist Traumforschung keine exakte Wissenschaft. Der gleiche Traum kann für unterschiedliche Menschen unterschiedliche Dinge bedeuten. Häufig hängt das auch damit zusammen, wo der Träumende lebt. Außerdem kann ein und dasselbe Bild in unterschiedlichen Träumen eines Menschen unterschiedliche Bedeutungen haben. Was es bedeutet, hängt davon ab, was dieser Mensch gerade im Leben durchmacht und was sonst noch in dem Traum passiert. Cutler hat allerdings eine Beziehung zwischen dem, was Menschen träumen und dem, mit dem der Mensch im Leben umgehen muss, ausmachen können.

Von einer Achterbahnfahrt bis zum Verlust der Zähne – im Folgenden findet ihr die Bedeutungen von 15 häufig aufkommenden Traumbildern.