Urban Decay launcht neue Wimperntusche, die sogar sex-proof sein soll

Foto: Urban Decay
Die Anforderungen an eine Mascara sind hoch. Mehr Volumen, mehr Länge, intensive Farbe, ewige Haltbarkeit und am besten ermöglicht sie den Wimpernschlag, der den Schwarm jetzt wirklich mal umhaut. All das und quasi noch viel mehr verspricht jetzt die neue Wimperntusche von Urban Decay. Im Oktober kommt Troublemaker auf den Markt - und die zaubert nicht nur extra lange Wimpern und unfassbare 13,7 mal mehr Volumen, sondern hält auch den wildesten Strapazen stand. Sprich: Am Morgen danach ist nichts verschmiert.
Troublemaker ist sex-proof und verspricht einen perfekten Look, auch nachdem es zur Sache ging. Sogar Sauna, Snowboarden oder sollen für die neue Wimperntusche von Urban Decay gar kein Problem sein. Zwei verschiedene schwarze Pigmente machen die Farbe intensiver als je zuvor. Der Mix aus hohlen Siliziumdioxid-Mikrokügelchen und fast schwerelosen Fasern schafft eine besonders leichte Textur. Vitamin E und Panthenol pflegen die Wimpern. Also die Punkte auf unserer Beauty-Checkliste wären abgehakt.
Ab dem 1. Oktober 2017 ist Troublemaker verfügbar und dann könnt ihr euch selbst überzeugen. Nur die Entscheidung für das passende Gegenüber kann euch auch Urban Decay nicht abnehmen.
Werbung