Mit diesen Kleidern hinterlässt du Weihnachten einen guten Eindruck bei deinen Schwiegereltern

Wir kennen das doch alle: Die erste Einladung zur Familie des Freundes steht vor der Tür. Wenn die auch noch auf Heiligabend fällt - Gnade euch Gott! Die brennende Frage: Was ziehe ich an? Wie möchte ich wirken und wen möchte ich eigentlich beeindrucken? Den Freund oder seine Familie? Aufreizend oder adrett? Oder bleibe ich meinem Stil treu und ziehe das an, worauf ich Lust habe: Das asymmetrische Blumenkleid von Vetements und den Clouseau-Trench von Balenciaga? Spielt das Outfit überhaupt eine Rolle? - Klar! Die ersten Impulse setzen das äußere Erscheinungsbild.
Deshalb unser Rat für Euch: Dem Anlass entsprechend kleiden! Weihnachten ist ein traditionelles Familienfest und Anstand und Pietät sind angesagt. Euer Look sollte weder zu sexy, noch zu ausgeflippt sein - wählt lieber etwas Klassisches und lasst den Agent Provocateur drunter! Dann fühlt ihr Euch nicht deplatziert und könnt Euch entspannt auf das Kennenlernen konzentrieren, statt Euch pausenlos über das falsche Outfit zu ärgern. Und wenn ihr dann erfolgreich die erste Hürde genommen habt und weitere Einladungen folgen, steht der Demonstration Eures eigenen Stiles und dem unausweichlichen familiären Geläster nichts mehr im Wege.
Für die, die unseren Rat für die Festtage befolgen möchten, haben wir im Folgenden eine kleine Vorauswahl getroffen.
Diese Styling-Tipps könnten dich auch interessieren: