„Träume vong Zukunft her“- Wir wissen, wo deutsche Schüler später arbeiten wollen

Foto: Pinterest
Irgendwas mit Medien, hauptsache freelancen – über Berufsperspektiven der Generation Z, also den Menschen, die gerade noch zur Schule gehen, wird ja viel gesagt. Die Wahrheit ist allerdings unerwartet: Das aktuelle Schülerbarometer des Marktforschungsunternehmens Trendence hat herausgefunden, wer für die deutschen Schülerinnen und Schüler die beliebtesten Arbeitgeber sind.
Vielleicht hat Jan Böhmermanns Raptrack „Ich hab Polizei“ was damit zu tun, aber ganz oben auf der Liste der Traumberufe steht die Polizei. Auf Platz 2 steht Adidas und auf Platz 3 die Bundeswehr als cooler Arbeitgeber. Da kann sich der Staatsdienst ja auf Nachwuchs freuen.
Werbung