Pumpkin Spice Latte: Wie man den Starbucks-Klassiker zu Hause nachmacht

Anne Mühlmeier
Anne Mühlmeier ist ein internationales Model und Schauspielerin und lebt heute in Berlin. Im Laufe ihrer Modelkarriere hat sie wahrscheinlich jede Diät der Welt mal ausprobiert, nur um zu lernen, dass dogmatische Ernährungsformen nicht gesund sind und nicht glücklich machen. Umso mehr liebt sie es heute, gesundes und abwechslungsreiches Essen zu zaubern. Für Refinery29 Germany stellt sie jede Woche nicht nur die leckersten Rezepte vor, sondern liefert auch genügend Hintergrundwissen zu den Produkten, damit das Nachkochen noch mehr Spaß macht. Mehr gibt's bei Instagram @foodbyannie .

Noch nie habe ich so viel Neues mit Kürbis in meiner Küche gekocht wie in diesem November. Ich bin total überwältigt von den vielen leckeren Süßspeisen mit Kürbis, wie dem Pumpkin Pie und dem Pumpkin Spice Latte. Ich wusste natürlich, dass der Kürbis in Amerika und Mexiko eine willkommene Zutat für süße Speisen ist, aber dieses Jahr dachte sich der Kürbisgott: „So, nun ist es an der Zeit zu zeigen, wie lecker ich auch in süß sein kann.“ Vielen Dank für die Erleuchtung der kürbis’schen Vielseitigkeit!

Der Geschmack, der sich in deinem Gaumen breit macht, wenn du süße Kürbisspeisen mit dem berühmt-berüchtigten „Pumpkin Spice“ isst, ist eine regelrechte Explosion. Zugleich schmecken sie so warm und wohlig, dass du dich direkt hineinlegen möchtest.

Ok, ok, genug mit der Schwärmerei.

Ihr denkt euch vermutlich, das ist doch nichts Neues, denn der Pumpkin Spice Latte beim Starbucks um die Ecke schmeckt alle Jahre wieder gut. Das mag durchaus stimmen, aber trotzdem will ich euch das Rezept zum wohl besten Pumpkin Spice Cappuccino zeigen, den ihr easy zu Hause nachmachen könnt.

Und dass das wirklich jeder kann, beweise ich euch mit diesem Rezept für Veganer, Normalos, Low-Carber und wen es da sonst noch gibt.

Zutaten für 1 Pumpkin Spice Cappuccino mit Haselnussgeschmack:

2 EL Kürbispüree
1 TL Pumpkin Spice (2 TL Muskatnuss gemahlen, 1 TL Nelken gemahlen, 1 TL Ingwer gemahlen, 1 TL Piment gemahlen)
1 TL Zimt gemahlen
1 Prise Meersalz und eine Prise frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Vanille
1 TL Haselnuss-Mus
Zucker
3 EL Honig/Xylit/Kokoszucker
1 Espresso
Es geht auch jede andere Art von Kaffee. Oder du lässt ihn einfach weg.
1 Tasse Milch (Mandel-, Soja, Kokosmilch – sie schmecken alle hervorragend!)
3 EL geschlagene Sahne
Wir in Deutschland haben leider das Pech, nur schwer an fertiges, pures Kürbispüree zu kommen. Wie soll es anders sein, in Amerika ist es total normal, Kürbispüree in Dosen im Supermarkt zu kaufen. Viele deutsche Rezepte behaupten auch ohne Kürbispüree würde der Pumpkin Spice Latte mindestes genau so gut schmecken. Dem kann ich nicht zustimmen. Und will euch folgendes Alternativprogramm empfehlen: Kürbis entweder dünsten oder, was der absolute Knaller ist, Kürbis auf Backblech mit etwas Öl einreiben, mit Alufolie abdecken. Im Ofen für 1 Stunde auf 180°C garen. Dann hat der Kürbis wundervolle Röstaromen entwickelt, die den geschmacklichen unterschied bringen. Dann mit Stabmixer pürieren. Fertig ist das home- made Kürbispüree.

Auch hier kannst du die Sahne nehmen, die du verträgst, egal ob Sojasahne, Kokosnusssahne .. usw. Optional kannst du die Sahne auch einfach weglassen. So geht's:

Sahne schlagen, Milch schäumen und Espresso kochen.

Das Kürbispüree mit den Gewürzen (bis auf die Vanille), dem Zucker und dem Nussmus in einem kleinen Topf kurz erhitzen, bis die Aromen in deine Nase steigen.

Herd abschalten, Topf noch auf der Herdplatte lassen, den Espresso und die Vanille hinzugeben und glatt rühren.

Das Ganze in deine Lieblingstasse gießen, geschäumte Milch unterrühren und die Sahne hinzugeben. Wahlweise mit Zimt, Honig oder Schoko-Raspeln dekorieren.
Werbung

Mehr aus Essen und Trinken

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.