Mit diesen 5 Tipps hast du Sex wie im Urlaub

Noch eineinhalb Monate hält der Sommer offiziell an und daraus sollte man das Beste machen. Das muss nicht zwangsläufig ein Städtetrip oder eine Bali-Reise sein, der Sommerurlaub kann durchaus auch im Kopf stattfinden – und im Schlafzimmer. Laue Augustnächte bieten ausreichend Inspiration für abenteuerliche, verspielte Abende zu zweit.

„Wenn Menschen sich von ihren Alltagsverpflichtungen lösen, werden im Kopf Kapazitäten frei, die es ermöglichen, sich auf die wunderbaren Gefälligkeiten des Lebens zu konzentrieren, und dazu gehört selbstverständlich auch Sex“, erzählt Sexualtherapeutin Sari Cooper Refinery29 im Interview. „Plötzlich ist man fähig, das Smartphone mal beiseite zu legen... Das kreative Potential wird geweckt, sowohl im Schlafzimmer, als auch außerhalb.“

Das Telefon temporär außer Acht zu lassen, ist eine Möglichkeit, den Kopf für sommerliche Sex-Abenteuern freizumachen. Eine weitere ist die Integration von Wasser: im Pool, auf dem Hausboot, am Strand im Meer, im See oder eben in der heimischen Dusche.

Mit einem gekühlten Wassermelonen-Drink und ein bisschen Ella Fitzgerald im Hintergrund könnt ihr euch nun durch unsere fünf heißesten Sextipps für den Sommer klicken. Ganz egal, ob ihr euch gerade im Boutique-Hotel auf einer einsamen Insel befindet oder doch in eurer Wohnung: Diese Galerie hat für jeden etwas Knistern in Petto.