8 Crossbody Bags für (noch) schönere Brüste

Crossbody Bags sind das kleine Schwarze unter den Handtaschen. Sie sind praktischer und vielseitiger als viele ihrer Konkurrenten, und alles, was dem permanenten Tragen einer solchen Tasche im Weg steht – steht, hängt, liegt, ganz egal – sind unsere Brüste. Wir kennen es alle.

Eine schlechte Crossbody Bag kann fatal sein: angespannte Schultern, rote Striemen auf der gereizten Haut, die stundenlange Reibung aushalten musste. Die Bluse wird unvorteilhafte Falten zwischen den Brüsten, der lange Träger hängt nicht richtig, immer wieder zwickt es oder irgendwas verzieht sich.

Aber eine gute, oh, eine gute Crossbody Bag! Die kann so vieles. Sie kann ein Outfit unterstreichen – wir würden sogar soweit gehen, zu sagen, dass sie – wie es Mode eben so tut – sogar Persönlichkeit betonen und hervorbringen kann. Und vor allem kann eine gute Crossbody-Tasche eines: die Brüste gut positionieren, hervorheben, sie liften. Dazu möchten wir euch ein paar Tipps samt Beispieltaschen zum Nachshoppen vorstellen, damit jede Brust auch ihre Crossbody Bag findet.