8 Dinge, die du heute Morgen wissen solltest

1. Deutschland: Die CSU möchte die Doppelpass-Regelung der großen Koalition abschaffen.

Damit kann jeder, der in Deutschland geboren oder aufgewachsen ist, die Staatsbürgerschaft seiner Eltern sowie die deutsche behalten. Laut CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer soll der Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft künftig an Bedingungen wie gute Integration geknüpft sein. (Süddeutsche Zeitung)

2. Bundesregierung: Mit dem neuen Zivilschutzkonzept wird auch die Wiedereinführung der Wehrpflicht debattiert.

Seit dem 1. Juli 2011 ist die Wehrpflicht ausgesetzt. Sie wurde jedoch nicht aus dem Grundgesetz gestrichen. Im neuen Konzept befindet sich auch eine Stelle zum Fall ihrer Wiedereinführung. (Spiegel Online)

3. Wird diskutiert: Moderatorin Anne Will und ihre Lebensgefährtin Miriam Meckel haben sich verpartnert.

In Deutschland dürfen Schwule und Lesben keine Ehe schließen, sondern nur eine eingetragene Lebenspartnerschaft. (NDR)

Werbung

4. Winter Is Coming: Maisie Williams hat das Drehbuch für die nächste Game Of Thrones-Staffel gelesen und auf Twitter verlauten lassen, was sie davon hält.

Die ersten Details zur neuen Staffel sickern langsam aber sicher durch: Kit Harington aka Jon Snow glaubt, dass die Dinge erstmal viel düsterer werden, bevor sie sich zum Guten wenden können, hat das Drehbuch aber noch nicht gelesen. Maisie Williams (Arya Stark) dagegen schon. Formulieren wir es mal so: Das Warten wird nicht unbedingt einfacher... (Mehr lesen)

5. Gut zu wissen: Speedo hat seinen Sponsorenvertrag mit dem US-Schwimmer Ryan Lochte beendet. Sein Verhalten würde den Werten der Marke nicht entsprechen.

Auch Ralph Lauren wird den Vertrag mit dem Schwimmer nicht fortsetzen. Lochte war bei den Olympischen Spielen in die Kritik geraten, weil er in Rio de Janeiro nach einer Partynacht einen Überfall erfunden hatte, anstatt zuzugeben, an einer Tankstelle randaliert zu haben. (Sports Illustrated)

6. Mode: Stance bringt eine Star Wars-Sockenkollektion in die Läden.

Neben Kylo Ren, Rey und Finn kann man unter anderem Tattooine, Endor oder den Todesstern und Schriftzüge wie Jedi und Rebel spazieren tragen. (Stance)

7. Nicht verpassen: Ab dem 8. September sind die neuen Herbst/Winter-2016-Styles von Inès de la Fressange bei Uniqlo zu haben.

Die französische Stilikone hat 70 Teile designt, die von den 1960ern in Paris inspiriert sind. (Uniqlo)

Uniqlo

8. Kino: Riri Williams, die erste schwarze, weibliche Heldin in Marvels Iron Man-Universum, wird im Film Ironheart heißen.

Den neuen Superheldinnennamen hat Marvel exklusiv bei Wired bestätigt. (Mehr lesen)
Werbung