1 Lippenstift, 2 Hauttöne: Dieser Instagramaccount zeigt wie verschieden Farben wirken

Das Problem kennen bestimmt viele von euch: Deine beste Freundin betritt die Party und trägt einen großartigen, orangefarbenen Lippenstift, der ihren Teint zum Strahlen und ihre Haare zum Leuchten bringt. Obendrein passt er auch noch perfekt zu ihrem lilafarbenen Kleid. Also denkst du dir, dass du ihn auch ausprobieren musst. Doch sobald du ihn aufträgst, wird dir klar, dass er bei dir ganz und gar nicht funktioniert. Aber wie kann eine Farbe eigentlich so unvorhersehbar sein? Diesem Phänomen gehen zwei clevere Freundinnen mit verschiedenen Hauttönen jetzt auf Instagram auf die Spur. Mit einem Selfie nach dem anderen.

Piaget “Pia” Ventus, Schauspielerin aus New York, ist schwarz mit dunklen Haaren. Michelle Meredith, Schauspielerin und Model, hat eine helle Haut, Sommersprossen und erdbeerblondes Haar. Gemeinsam posten sie auf ihrem Account Will it look on me tho Bilder, die zeigen wie ein und dieselbe Lippenstiftfarbe bei dunklen und hellen Hauttönen rüberkommt.

Die beiden stellen klassische Rot- und Nudetöne vor, überraschen aber auch mit unkonventionellen Farben wie Grün, Violet und Navyblau. Besonders praktisch: die meisten Nuancen sind sogar von günstigen Brands. Zu den Fotos geben Pia und Michelle außerdem amüsante Kommentare ab, zeigen inspirierende Frisuren oder testen, wie tragbar eine gewisse Farbe tatsächlich ist, wenn man sie trägt.

Wir sind total verknallt, wenn wir uns so durch den Account scrollen und sind uns sicher, dass es euch ganz genauso gehen wird. Natürlich könnte man das Konzept noch durch viele weitere Hauttöne ergänzen, bis dahin zeigen wir euch die besten Bilder des Lipstick-Duos.

Übersetzt von Katja Schweitzberger