8 Kultfilme, die von bekannten Gemälden inspiriert sind

Wo lassen sich Kultregisseurinnen und -Regisseure wie Sofia Coppola, Quentin Tarantino und Lars von Trier inspirieren? Vugar Efendi hat die Antwort. In seiner Serie Film Meets Art sammelt der in Aserbaidschan lebende Filmemacher und Fotograf große Gemälde, die bekannten Leinwandwerken zum Verwechseln ähnlich sehen und stellt sie in kurzen Clips nebeneinander.

Das Ergebnis zeigt, dass ästhetisches Recycling schon so manchem Kinohit den letzten Schliff verpasst hat. Oder, wie es Efendi selbst formuliert: „Alle Kunstformen inspirieren sich gegenseitig und Film ist da keine Ausnahme.“

Messy Nessy Chic
berichtet, dass jetzt der zweite Teil seines Projekts bei Vimeo veröffentlicht wurde. Darin legt Efendi unter anderem offen, an welche Kunstwerke Lost In Translation und There Will Be Blood erinnern. Angeberwissen für den nächsten Filmabend mit Freunden gefällig? Los geht’s.

Mehr aus TV

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.