Morgen startet die InfluencerCon in Köln

Was passiert, wenn du einen Job machst, der vor nicht allzu langer Zeit noch nicht einmal einen Namen hatte? Jede Menge Fragezeichen im Gesicht des Gegenübers, nachdem du auf „Und was machst du so?“ geantwortet hast.

Dabei ist die Berufsbezeichnung Influencer einfach nur ein handlicher Überbegriff für eine Handvoll Jobs, die von einer Person gleichzeitig erledigt werden: An einem Tag ist man Bloggerin, am nächsten Tag Videohost, am übernächsten Art Director und Stylistin, dazwischen außerdem verantwortlich für Marketing, Buchhaltung und und und…

Genau darum dreht sich Kölns erste Influencer-Konferenz in der Lanxess Arena. Im Vordergrund steht der Dialog zwischen Influencerinnen und Influencern, Marken und Branchenprofis: Unter anderem mit dabei sind Tanja Trutschnig von Blogger Bazaar, Nihan Gülayar und Nina Schwichtenberg von Fashiioncarpet.

Ab 10 Uhr stellen Agenturen, Netzwerke und Firmen Ideen, Kommunikationsbeispiele und Kampagnen vor. Auch das deutsche Team von Refinery29 ist vor Ort: Director of Operations & Growth Nora Beckershaus, Chefredakteurin Cloudy Zakrocki und Sales & Brand Partnerships Director Nina Schims sprechen um 15 Uhr über Woman in (Digital) Business.

Tickets für die Konferenz sind hier erhältlich.
InfluencerCon, 27.10.2016, Lanxess Arena, Köln.
Werbung

Mehr aus Arbeit und Geld

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.