8 Dinge, die du heute Morgen wissen solltest

1. „Ich glaube, dass ich sehr hart angefasst worden bin“, erklärt Donald Trump im Interview mit der New York Times zur Berichterstattung um seine Person.

Zudem änderte er seine Haltung zum Klimawandel: Im Wahlkampf galt er für Trump als „Scherz“, nur kündigte er an, zunächst die Kosten zu prüfen zu wollen, die das Klimaschutzabkommen von Paris für die USA bedeuten: „Ich schaue mir das sehr genau an. Ich gehe da offen heran“. (Welt)

2. Wird diskutiert: Willem-Alexander hat den größten Schwulen- und Lesbenverband der Niederlande besucht – als erster König seines Landes.

Der Besuch fand anlässlich des 70. Geburtstags des COC Nederland statt. (Spiegel Online)

Werbung

3. Gut zu wissen: Der Streik der Lufthansa-Piloten wird ausgeweitet.

Die Piloten planen, heute und am Donnerstag zu streiken. Betroffen sind 900 Lang- und Kurzstreckenflüge der Airline. (Zeit)

4. Wetter: Handschuhe oder keine Handschuhe?

Keine! Es bleibt mild und regnerisch. (Tagesschau)

5. Was du der Kollegin erzählst, die nicht genug von New Girl bekommt: Die Macherin dreht ein neues Serienprojekt in der Antarktis.

Liz Meriwethers neue Serie wird Thin Ice heißen und sich um eine Frau drehen, die ihr Leben verändert und ihre Träume verwirklicht. Die führen sie direkt in die Antarktis, wo sie auf eine Gruppe großartiger Außenseiter trifft. (Variety)

6. Nicht verpassen: Beyoncé hat bei Instagram eine neue Videoreihe zu ihrer Activewear-Linie Ivy Park veröffentlicht.

Die Clips kommen in Retro-Optik, die darin gezeigten Teile sind bereits erhältlich – in Deutschland bei Topshop und Zalando. (Instagram)

A video posted by Beyoncé (@beyonce) on


7. Wird geteilt: Dieses Lebkuchenhaus ist tatsächlich echt.

Der Londoner Biskuithersteller Biscuiteer hat ein zwei Meter langes Lebkuchenhaus nach dem Vorbild des berühmten Schloss-Ensembles Waddesdon Manor in Buckinghamshire kreiert. 240 Eier, 29 Kilogramm Butter und Zucker sowie 217 Kilogramm Glasur waren für die Entstehung des Kunstwerks nötig. (Mehr lesen)

8. R29-Lesezeichen: Was die neuen Geschlechteroptionen bei Tinder für mich als Transfrau bedeuten

„Seitdem Tinder kürzlich verlauten ließ, die Einstellungen bezüglich des Geschlechts eines Benutzers über das Mann-Frau-Modell hinaus auf 37 neue Optionen erweitert zu haben, grübele ich darüber nach, ob diese Errungenschaft nun tatsächlich Berge versetzt hat.“ (Mehr lesen)
Werbung

Mehr aus Global News

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.