Zu Hause mit Bella Hadid: So sieht ein gemütlicher Abend mit ihr in New York aus

Foto: Camus/AP/REX/Shutterstock.
Hier sind acht Dinge, die wir aus dem Videorundgang durch Bella Hadids Wohnung für das W Magazine gelernt haben:

1. Sichtmauerwerk liegt nach wie vor im Trend.

2. Bella Hadid bezeichnet ihre Wohnung im Video als klein und bescheiden („humble little apartment“) – sie ist weder das eine noch das andere.

3. Bella Hadid liebt Jenga und zieht jeden Abend, wenn sie nach Hause kommt, einen Stein aus dem Turm.

4. "Siri, can I order a pizza?"

5. Und dann isst sie Pizza während sie mit ihrem Pizzakissen kuschelt.

6. Sie sammelt Quietscheentchen seit sie 19 ist – sie ist jetzt 20.

7. Sie liebt Malbücher.

8. Sie ist die coole, große Schwester, die du nie hattest.

Wer die unschlagbare Hadid-ness einmal am Stück erleben und einen Blick in ihre vier Wände erhaschen will, kann sich hier das Video anschauen:
Werbung

Mehr aus Unterhaltung

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.