Der erste Trailer zu Britney Spears' neuem Biopic ist da

Britney Spears gehört zu den großen Heldinnen der Nullerjahre und ist gemeinsam mit uns erwachsen geworden. Vom Bravo-Starschnitt zur bestbezahlten Frau des Musikbiz, von der großen Karriere über große Krisen bis zum Comeback: Das neue Biopic über die Popkönigin der Millenials hat sich vorgenommen, diese Geschichte in allen Facetten zu erzählen. Dabei werden auch Szenen wie das berüchtigte Abrasieren der Haare nicht ausgelassen.

Britney selbst wird von der Australierin Natasha Bassett gespielt, die bisher unter anderem an der Seite von Scarlett Johansson und George Clooney in Hail, Caesar! zu sehen war. Britney Ever After möchte durch die Höhen und Tiefen einer Karriere gehen, die eine ganze Generation geprägt hat – allerdings ohne den Segen der Künstlerin selbst. US Weekly berichtet, dass Spears laut eines Sprechers in keinster Weise involviert sein möchte.

In den USA feiert Britney Ever After am 18. Februar 2017 Premiere. Ob der Film auch in Deutschland ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.
Werbung

Mehr aus Filme

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.