8 Dinge, die du heute Morgen wissen solltest

1. „Ich trete mit dem Anspruch an, Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland zu werden“: Martin Schulz hat seine erste Rede als Kanzlerkandidat der SPD gehalten.

Schulz betonte seine politische Laufbahn, der kein Abitur und kein Studium vorausgingen, sowie die Bedeutung eines fairen Wahlkampfs ohne Social Bots. (Spiegel Online)

2. Wird diskutiert: In den USA sind am Wochenende viele Menschen gegen das Einwanderungsverbot auf die Straße gegangen.

Per Dekret legte US-Präsident Donald Trump fest, dass für mindestens 90 Tage keine Menschen aus Syrien, Iran, Irak, Libyen, Somalia, Sudan und dem Jemen in die USA einreisen dürfen. Auch Green-Card-Inhaber und Menschen mit doppelter Staatsbürgerschaft waren bisher davon betroffen. Mittlerweile haben sich 16 Justizminister gegen den Erlass ausgesprochen. (Tagesschau)

Werbung

3. Gut zu wissen: Live Locations sollen bei WhatsApp bald zeigen, an welchem Ort sich Freunde gerade befinden.

Das neue Funktion macht es Gerüchten zufolge demnächst möglich, den Standort in Echtzeit in Chats zu teilen. (Curved)

4. Wetter: Handschuhe oder keine Handschuhe?

Einpacken! Bei Höchstwerten von bis zu 9 Grad muss mit Regen und gebietsweise auch Schnee gerechnet werden. (Tagesschau)

5. Was du der Kollegin erzählst, die Der Teufel trägt Prada auswendig mitsprechen kann: Elton John macht daraus jetzt ein Musical.

Wann die Broadway-Show, die von Kevin McCollum produziert wird, Premiere feiert, ist noch nicht bekannt. (Mehr lesen)

6. Nicht verpassen: Die neue H&M-Kollektion kann zum ersten Mal direkt während der Show in Paris geshoppt werden.

H&M Studio wird am 1. März auf dem Laufsteg zu sehen sein. (Mehr lesen)

7. Wird geteilt: Miranda Kerr hat sich zur Beziehung von Sohn Flynn und Katy Perry, ihres Zeichens die Freundin von Mirandas Ex-Mann Orlando Bloom geäußert.

„Sie sind toll. Sie verstehen sich wirklich gut“, so Kerr gegenüber People. Außerdem erklärte sie, dass alle prächtig miteinander auskommen würden: „Wir haben eine großartige Beziehung.“ (HelloGiggles)

8. R29-Lesezeichen: Kämpfen fürs Kopftuch – wie die Berliner Boxmeisterin den Sport revolutioniert.

Gemeinsam mit einer Freundin sah Zeina Nassar im zarten Alter von 13 Jahren ein Video von Frauen beim Boxtraining; nach dem ersten Besuch in einer Berliner Trainingshalle war für den Teenager klar: Ich will das auch. (Mehr lesen)
Werbung

Mehr aus Global News

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.