Rezeptidee: So klappen Pfannkuchen mit Matcha

Aus Matcha Latte wird ab heute jeden Morgen ein Matcha Pfannkuchen– weil du dir öfter etwas gönnen solltest.
Zutaten (für 1 Pfannkuchen)
100 g Mehl
1 EL Matchapulver
2 EL Zucker
200 ml Milch
3 Eier
2 TL Vanilleextrakt
1 Prise Salz
3 EL ungesalzene Butter
Zubereitung
1. Ofen auf 220°C vorheizen.
2. Mehl, Matchapulver und Zucker in einer Schüssel vermengen.
3. Milch, Eier, Vanille und Salz dazugeben und mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine zu einem glatten Teig vermischen.
4. Eine ofenfeste Pfanne, wenn möglich aus Gusseisen, mit 20 cm Durchmesser erhitzen und Butter darin schmelzen.
5. Teig in die heiße, gefettete Pfanne geben und 20-25 Minuten im Ofen backen, bis der Pfannkuchen aufgegangen ist.
6. Je nach Belieben mit Beeren, Puderzucker und Zitronensaft servieren.
Werbung

Mehr aus Essen und Trinken

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.