Froot-Loops-Eissandwiches sind das Frühstück, das du dir verdient hast

Es gibt Tage, an denen man sich gerne über dreißig Minuten Zeit nimmt, um Avocados in eine Instagram-taugliche Form zu bringen und die Açai-Bowl in allen Regenbogenfarben anzurichten. Und dann wäre da der Tag, an dem man den Wecker überhört hat und die Bahn nur mit einem Sprint schafft. Für diese Tage hat uns eine höhere Macht des Universums Müslieis-Sandwiches geschickt. Dabei handelt es sich um eine riesige Kugel, die zwischen zwei zum Brötchen umfunktionierten Scheiben aus mit Froot Loops garnierten Macarons steckt.
Bekannt geworden ist die Frühstücksinnovation in Kalifornien. Im Square Bar Cafe in San Diego kann und im The Milk Shop in Los Angeles kann man das Energiebündel aus purem Zucker und der Lieblingscornflakessorte bereits fertig genießen. Selbst kreieren geht laut Hello Giggles aber genauso einfach: Froot Loops oder eine Alternative mit geschmolzener Marshmallow-Masse mischen, das Ganze mit einem großen Plätzchenausstecher in Form bringen, die Eissorte des Vertrauens dazwischen packen, ab in den Kühlschrank – und nach ein paar Stunden kalt genießen.
Werbung

Mehr aus Essen und Trinken

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.