Thailändische & vietnamesische Küche am Hackeschen Markt

Als Liebhaberin der südost-asiatischen Küche halte ich es persönlich für eine der größten Errungenschaften, dass mittlerweile fast jeder Stadtteil Berlins foodtechnisch so aussieht wie die Kantstraße. Von Sushi, Donburi und Ramen über Pekingente, Schweinebauch und Dim Sum bis hin zu den besten Currys und Kokosmilchreisschälchen der Stadt – eigentlich könnte ich mich morgens, mittags, abends von nichts anderem ernähren.
Das Einzige, was einem bei der Vielzahl von Imbissen hier und Fusionküche da schwerfallen könnte, ist die Auswahl der richtig guten, also der richtig guten Restaurants. Wir möchten euch hierbei weiterhelfen und fangen dort an, wo wir uns am besten auskennen: in Berlins Mitte.
Aufgelistet haben wir für euch in den folgenden Slides unsere Top 5 der thailändischen und vietnamesischen Restaurants am und um den Hackeschen Markt. Lasst's euch schmecken!

Mehr aus Essen und Trinken

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.