Warum du heute Snapchat benutzt, um deine Insta-Story zu füllen

Was Snapchat in Zeiten von Instagram Stories immer noch einzigartig macht? Die Lenses, die pünktlich zum Weltfrauentag um drei neue Heldinnen ergänzt wurden. 24 Stunden lang ist die Hommage an Künstlerin Frida Kahlo, Physikerin Marie Curie und Bürgerrechtlerin Rosa Parks verfügbar.
„Im Zeitalter des Selfies gilt Frida als die erste Selfie-Künstlerin“, so die Frida Kahlo Corporation, mit der Snapchat den Filter entwickelt hat. „Sie hat die Geschichte von Liebe, Leben, Stärke und Leidenschaft durch ihre Selbstporträts erzählt.“ Für die Entwicklung der Rosa-Parks-Lense arbeitete man mit dem Rosa and Raymond Parks Institute for Self Development zusammen. „Wir müssen allen jungen Menschen helfen, sich gegenseitig als Personen kennenzulernen, sich zu respektieren und umeinander zu kümmern“, so das Institut zur Kooperation mit Snapchat, das für den Park-Filter ein Zitat der Bürgerrechtlerin ausgesucht hat: „You must never be fearful about what you are doing when it is right – Du musst keine Angst haben, wenn das, was du tust, das Richtige ist.“
Werbung

Mehr aus Technik

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.