Lonely Lingerie zeigt, dass Schönheit kein Alter kennt

Die meisten Dessous Brands featuren in ihren Kampagnen hauptsächlich junge, meistens sehr dünne Models. Ja, das ist leider noch immer so. Selbst Marken, die auf Plus-Size Kollektionen oder Body Positive Kampagnen setzen, wählen als Kampagnengesichter kaum Frauen aus, die über 30 sind. Nach wie vor gilt: Vital ist gleich jugendlich und makellos.
Das Lingerie-Label Lonely ist bekannt dafür, vielfältige und in den Medien unterrepräsentierte Frauen, zu zelebrieren. Auf übermäßige Photoshop-Bearbeitung wird bewusst verzichtet. Nachdem in den letzten Saisons Transgender- und Plus Size Models die Kampagnen von Lonely zierten, steht jetzt eine wunderschöne Frau in ihrem besten Alter im Mittelpunkt.
Werbung
Die 57-jährige Mercy Brewer ist keine Unbekannte, denn sie modelt bereits seit den 1980er Jahren. Sie sieht damals wie heute fantastisch aus, trotz oder gerade wegen ihrer grauen Haare und der nicht mehr absolut straffen Haut. Mercy Brewer und Lonely wollen zusammen ein Zeichen setzen – nämlich, dass Schönheit kein Alter kennt.
Foto via Lonely Lingerie
Foto via Lonely Lingerie 
Foto via Lonely Lingerie 
Foto via Lonely Lingerie 
Werbung

Mehr aus Fashion

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.