Dieses Paar verdient bis zu 9000 $ mit einem Instagramfoto – und erklärt wie es geht

Ob im Dschungel oder an den schönsten Stränden dieser Welt: Jack Morris (Doyoutravel)und Lauren Bullen (gypsea_lust) führen ein Leben, das man unter Instagram-Usern unter dem Hashtags #LifeGoals wiederfinden würde. Als Paar bereisen sie die Welt und verbringen ihre Zeit offenbar hauptsächlich damit ihr Nomadenleben zu dokumentieren (und inszenieren) und die Fotos anschließend mit der Welt zu teilen. Morris und Bullen lernten sich erst vor einem Jahr kennen, auf den Fidschi-Inseln. Seitdem sind sie untrennbar. Zusammen bringen die beiden es auf 3.2 Millionen Follower bei Instagram – eine Zahl, ab der man definitiv ganz gut Geld mit seinen Postings verdienen kann. Wieviele Einnahmen mithilfe der Fotosharing-App aber tatsächlich zu erzielen sind, bleibt für Otto Normalverbraucher zumeist ein Mysterium.
Werbung
In einem Interview, dass Morris auf seinem Blog veröffentlicht hat, verriet der Influencer nun einige Details, wie er zusammen mit seiner Freundin ein monetäres Geschäftsmodell mithilfe seines Instagram-Accounts entwickelt und aufgebaut hat, und mit dem er heute bis zu 9000 $ mit einem Foto verdienen kann.
„Ich versuche zum Beispiel meine Fotos alle im gleichen Stil zu bearbeiten und benutze deshalb immer das Programm Lightroom.“ Zudem gibt Morris preis, dass sie die meisten Bilder immer eine Stunde nach Sonnenaufgang knipsen, da dies erfahrungsgemäß die ruhigste Tageszeit ist. Unter 3000 Euro verkaufen sie eigentlich gar keine Posts mehr.
Mittlerweile arbeiten die beiden mit großen Marken und Tourismus-Unternehmen zusammen, die ihnen die regelmäßigen Abenteuer auf dem ganzen Globus finanzieren. Mit dem Geld, was übrig bleibt, hat sich das Paar gerade einen Traum erfüllt und ein Haus auf Bali gekauft. Eine Homebase zum Entspannen, wenn das ganze Reisen zwischendurch einfach zu viel wird. Das ganze Interview und noch mehr Tipps vom Travel-Experten könnt ihr hier nachlesen.

Last day in the Maldives - where shall we go next? 🍑🐠🐟

Ein Beitrag geteilt von JACK MORRIS (@doyoutravel) am

Woke up early to swing in the jungle 🌴

Ein Beitrag geteilt von JACK MORRIS (@doyoutravel) am

Best treehouse yet at @keemalaphuket 🍃

Ein Beitrag geteilt von JACK MORRIS (@doyoutravel) am

Rooftop views - woke up at 5am to catch the first light of the day. Ha Long city, Vietnam.

Ein Beitrag geteilt von JACK MORRIS (@doyoutravel) am

This place doesn't feel like real life - @fsmaldives #fourseasons

Ein Beitrag geteilt von JACK MORRIS (@doyoutravel) am

Werbung

Mehr aus Reise

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.