Kims Kimojis gibt es jetzt als Pool-Accessoires & nein, es sind keine Flamingos

Es gibt zwei Dinge, die man den Kardashians keinesfalls absprechen kann: Neben wirtschaftlichen Fähigkeiten traut man ihnen durchaus die Kompetenz zu, genau zu wissen, wie unser Pool oder der Festivalsee im Sommer 2017 gestaltet werden soll. Deshalb möchten wir an dieser Stelle den neuen Kimoji-Pool-Accessoires die Aufmerksamkeit widmen, die sie verdienen: Neben der Butt Pool Float-Version gibt es eine schwarze Variante, die man nur als hoffnungsvolle Botschaft an die Anzahl der Sonnenstunden im Juni, Juli und August interpretieren kann: Lit!
Mit umgerechnet 92 Euro sind die Luftmatratzen aus dem Hause Kardashian nicht ganz günstig – Investition und potentieller Wiederverkaufswert hin oder her. Doch einem Sommer ohne Gönnung können dieselben Eigenschaften zugeschrieben werden wie einem Freibadbesuch ohne Pommes: Er ist möglich, aber sinnlos.
Vorbestellt werden dürfen die Kimoji-Pool-Accessoires ab Juni.
Werbung

Mehr aus News

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.