Hört sich verrückt an, stimmt aber: Es wurde ein Impfstoff gegen Akne entwickelt

Mit Pickeln und temporären Rötungen im Gesicht hat wahrscheinlich jeder schon einmal zu tun gehabt. Manche Menschen sind allerdings von weitaus schwereren Hautirritationen betroffen und haben oft ein Leben lang mit schmerzender Akne zu kämpfen. Für die Betroffenen dieser Hautkrankheit, übrigens die weltweit meist verbreitete, dürfte die Nachricht, dass es nun offensichtlich eine Lösung für das Problem gibt, erfreuen. Denn die University California of San Diego entwickelt gerade einen Impfstoff gegen Akne.
Bisher waren die Ursachen für die Hautkrankheit noch nicht genügend erforscht, man wusste lediglich, dass das sogenannte P.Akne Bakterium für die lästigen Pickel mitverantwortlich ist. Dieses Bakterium trägt offenbar jeder von uns in sich und und hat entgegen seines Rufs sogar positiven Einfluss auf unseren Körper.
Werbung
Die Herausforderung besteht also darin, die negativen Eigenschaften der Bakterien zu beseitigen ohne sie dabei komplett zu zerstören. Der Projektleiter der Studie. Eric C. Huang, erklärte gegenüber dem Allure Magazin: „Akne wird zum Teil von den P. Acnes Bakterien verursacht, die ein Patient sein ganzes Leben mit sich trägt. Eine Impfung dagegen konnten wir nicht entwickeln, da diese Bakterien zum Teil auch gut sind. Aber wir haben einen Antikörper für ein toxisches Protein gefunden, dass die P. Acnes Bakterien auf der Haut absondern. Dieses Protein löst die Entzüdnungen aus, die zur Akne führen."
Aktuell befindet sich der Impfstoff noch in einer zweijährigen Testphase. Pickelgeplagte müssen sich also noch ein wenig gedulden, um das Wundermittel zu testen.
Werbung

Mehr aus Beauty

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.