Neon-Trend: Anna Wintour hasst, Zara liebt ihn

Zara hat es sich mit dem neuesten Lookbook zur Aufgabe gemacht, uns vom wohl schwierigsten Trend der Saison zu überzeugen. Scheinwerferlicht: NEON. Der Fokus liegt also auf grell, bunt, schreiend.
Ihn zu tragen, bedingt sowieso schon, sich ganz schön weit aus seiner Komfortzone rauswagen zu müssen. Wenn dann auch noch Anna Wintour öffentlich bestätigt, wie hässlich sie den Trend findet, sind wir komplett eingeschüchtert.
Beim Durchblättern der TRF-Bilder fällt allerdings auf, dass die Kombination aus Neonpink mit Jeans, Neongelb mit Neongrün und Neonneon eigentlich einiges kann. Geht doch! Vor allem in geringen Dosen kann die Kreischfarbe erfrischend wirken. Also, Anna: im Sommer werden wir doch zur Abwechslung mal ein bisschen leuchten dürfen, oder? So jung kommen wir schließlich nicht mehr zusammen.

Mehr aus Trends

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.