Diese Sextoys kannst du ab sofort bei dm kaufen

Foto: DM.
Dass man bei dm neben Kosmetik- und Beautyartikeln, die in erster Linie für die Körperpflege sorgen, auch Kondome kaufen kann, ist allgemeinhin bekannt. Jetzt geht der Drogeriemarkt aber noch einen Schritt weiter und will demnächst Sexspielzeug in seinen Märkten vertreiben. Gleich neben dem Rasierschaum sollen dann also auch Vibratoren, Penisringe und Liebeskugeln zu finden sein.
Die angebotenen Sextoys kommen alle von dem Berliner Startup Amorelie. Das Unternehmen war vor einigen Jahren mit einem Onlinevertrieb von Erotik-Produkten gestartet und verfolgt seitdem die Mission, Sextoys von ihrem Schmuddel-Image zu befreien. Und ja, Sexspielzeuge sind in den letzten Jahren bereits immer mehr im Mainstream angekommen – auch dank seriös auftretenden Shops wie Amorelie. Durch die Zusammenarbeit mit dm, einer der größten Drogerieketten Deutschlands, ist nun ein weiterer Schritt in diese Richtung getan. Für dm ist es allerdings nicht die erste Berührung mit Erotikprodukten. Schon im letzten Jahr machte der Konzern gemeinsame Sache mit Einhorn, einem Kondom-Startup.
„Die Produkte von Amorelie präsentieren sich in edlem Design, schlicht und stilvoll“, heißt es auf der Website von dm, wo die Sextoys bereits jetzt zu finden sind. Ab Juli sollen sie dann auch im Verkaufsegal stehen.
Werbung

Mehr aus Körper

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.